Vater Albaner tötet ihr baby

Hallo.
Als ich 16 Jahre alt war, hatte ich meinen ersten Freund.
Ich war extrem glücklich mit ihn, es war liebe auf dem ersten blick.
(Tut mir leid wenn ich nicht so gut Deutsch schreibe, ich hab deutsche Sprache nur von TV gelernt).
Ich war glücklich, war auch alles gut bis an einem Tag.
Er hat mich eingeladen dass ich seine Familie kennen lernen darf.
Als Wir zu Seinen Haus gehen war niemand da, er fängt mich an zu fassen ich hab die ganze Zeit nein gesagt bitte lass es, aber er hat mich vergewaltigt.
Nach zwei Monate habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht der war positiv, ich rannte zu ihm und sagte das ich schwanger bin. ( kom prit qe e bojna ni zgjedhje bashk) Er meinte nur dass dieses Baby nicht von ihm ist. Weil er keine Kinder zeugen kann.
Ich wusste nicht ob ich Abtreiben soll, ich wusste nicht was ich machen soll, soll ich erst meinen Eltern es sagen?So waren meine Gedanken aber Ich wusste wenn ich mein Vater sag er tötet mich.
Irgendwann so ungefähr nach zwei Wochen hat er „mein Freund“ mich geschlagen und getreten im Bauch.
Und das schlimmste ist dass ich ihn nicht anzeigen konnte. ( Nashta e din qysh osht ne Kosov).
Ich hab mein Baby verloren und ihm war es scheißegal Hauptsache das Baby ist weg.
Wie kann ein mensch so sein.
Ich hab 3 mal medikamenten geschluckt, ich konnte einfach nicht mehr leben, es tut immer noch weh das ich mein baby verloren hab nur wegen ihn.
Ich habe viel geweint ist ja klar, in einpar tagen war ein click in mein kopf das ich auch ohne ihn es schafe glücklich zu leben. ( es heisst nicht nur das ich jetzt nich mehr jungfrau bin das ich nicht mehr glücklich sein kann).
Zum glück bin ich jetzt glücklich verheiratet
Une hab ein sohn. ( ich glaub liebe in ersten blick weil ich MAMA bin) .
Ich danke Allah dass er mir eine 2 Chance gegeben hat.
PS – Der Idiot ist jetzt verheiratet und er hat ein Kind.
Ju pershendes, shpresoj te jeni gjithmon te lumtur.

Dislike (4)

Schreibe einen Kommentar