Sich verlieben ihn ohne einmal gesehen zuhaben

Hallo, ich bin Aleyna, bin Türkin und bin 15 Jahre alt.
Erst möchte ich mich bei Mergim für diese Seite bedanken und mich dann, im Vorraus entschuldigen für meine ganzen Rechtschreibfehler und die falschen Kommasetzungen.

Vorgeschichte: Es gibt eine transsexuelle Youtuberin, die gegen Muslime ist & einen marokkanischen Youtuber der letzter Zeit sehr beliebt ist. Er erzählt auf YouTube seine Erlebnisse von der Uni, Abi und die aus seiner Schulzeit. Er hat mit seinen Freunde halt so „Jugendwörter“ erfunden in der Schulzeit und viele seiner Zuschauer benutzen sie. (wie z.b. Hinterhältiger = hinto, Gieriger = Gierikus Maxikus usw.)

So, fangen wir jetzt an mit der Stowie.
An einem Dienstag das war der 25.04.2017 war ich bei meiner besten Freundin und wir sind auf die Instagramseite der ekelhaften Youtuberin gestoßen und sahen uns ihre rassistischen und beleidigenden Beiträge an. Unter einem Bild sah ich mir die Kommentare an und sah jemand mit dem Kommentar “ du …“ ( ich kann mich nicht mehr an das Wort erinnern, aber es war auch ein eigenerfundenes Wort von diesem beliebten, marokkanischen Youtuber.) Dann likete ich sein Kommentar und antwortete ihm zurück “ HAHAHAHAHA isso # (name vom Youtuber ). Ich schaute mir sein Account an und fand ihn ganz gut aber weiter hab ich mich mit ihm nicht erfasst. Damals war ich in einer Phase, ich war komplett verletzt von einem anderen aber das ist eine andere Stowie. Ich nahm Jungs nicht mehr so ernst und glaubte nicht dran, dass es noch einen vernünftigen gab. Das soll sich nicht eingebildet klingen, aber mir schrieben sehr oft Jungs. Das waren aber so komische „Asylanten“ oder Fuckboys. Meist ignorierte ich sie oder verarschte sie. Das war wohl mein Karma.

Naja, dann sah ich nach einer Stunde er hatte all meine Bilder geliket und mir gefolgt. Ich fühle mich irgendwie geschmeichelt und tat das gleiche bei ihm. Später ging ich nach Hause und sonst war nichts. Am nächsten Tag, Mittags sah ich, dass er mich anschrieb. Ich nahm das trotzdem nicht so ernst weil, ich mir dachte “ Ach, locker wieder so ein Fuckboy“ und schrieb ihm erst nicht zurück. Doch dann, beschloss ich mich, wegen meiner Langeweile ihm zu antworten. Ich schrieb “ Hey“ zurück und dann ging das so weiter. Am Anfang schrieb ich, ihm viel später zurück z.b. so ne Stunde oder so. Er fragte mich ob er mich störte und entschuldigte sich fals es stimmte. Ich verneinte und antwortete ihm schneller. Wir schrieben und schrieben für 3 Tage auf Instagram. Er kam mir sympathisch rüber und langsam mochte ich ihn. Ich fragte ihn anschließend, ob wir auf Whatsapp weiter schreiben wollen, weil ich es hasste auf Instagram zu schreiben. Wärend andere Jungs direkt nach paar Stunden nach der Nummer fragen würden, antwortete er mich nach 3 Tagen “ findest du es nich etwas früh? Aber wenn du möchtest können wir das gerne machen „. Daran sah ich, dass er nicht wie die anderen ist.

Ah, ich hab vergessen euch paar Fakten über ihn zu erzählen. Er heisst „Y „, ist Türke und ist Ein Jahr älter als ich. Er ist wirklich sehr schlau und geht wie ich auf eine Realschule. Er ist gross, hat braune Augen und Haare und spielt Fussball. Er wohnt in einer anderen Stadt, was ca. 1 Stunde von mir entfernt ist.

Wir schrieben auf Whatsapp jeden Tag. Er fragte mich nach Snapchat und ich gab ihm mein Name. Ich telefonierte mit meiner anderen Freundin und aufeinmal sah ich, dass er mir ein Bild schickte. Ich hatte so Angst irgendwie, aber hab es mir trz angeguckt. Ich schrie in mein Handy, dass er sooo schön war. Daraufhin wollte ich ihm auch ein Bild von mir schicken. Ich wollte sehr gut aussehen und habe mich Nachts extra schnell für ein Bild geschminkt. Ich habe einfach 1 Stunde gebraucht um nur ein Bild zu schicken. Er bewunderte mich. Er war etwas anderes irgendwie. Er war so besonders. Er schickte keine Herzen, wie die anderen Jungs. Er war überhaupt nicht vordringlich. Er wollte sich nicht nach 3 Tagen treffen oder nach 1 Stunde telefonieren, wie die anderen Jungs. Er zeigte mir, dass er mich mag durch kleine Beleidigungen. Ok, jetzt denkst ihr euch wtf hahaha. Damit meine ich so türkische, aber nicht schlimme. Sowas wie “ Öküz, Ot , Mal “ und so. Wie beleidigten uns immer und nahmen es nie ernst. Und noch etwas, wir schickten uns gegenseitig immer türkische liebes Lieder. Ich baute langsam Gefühle für ihn auf. Und nach 3 Wochen telefonierten wir das erste Mal. Er war auf dem Weg zu seiner Cousine und wollte nicht alleine hin. An dem Tag war meine beste Freundin bei mir und wir gingen extra raus, damit meine Eltern es nicht hörten. Ich war so gespannt seine Stimme zuhören. Seine Stimme war so schön tief, männlich. Wir schrieben Monate. Oh man Leute, er war so perfekt in meinen Augen. Das Ding ist, ich bin eine Person mir gefallen Jungs nicht einfach so. Ich bin so wählerisch und meine Erwartungen sind einfach zu hoch und habe so meine Prinzipien. Wenn mir eine kleine Sache an einen nicht gefallen hat ,dann habe ich dirket den Kontakt abgebrochen und damit meine ich den Charakter oder die Taten und nicht das Aussehen. Ok, natürlich sollte er nach etwas aussehen, aber Charakter ist mir viel wichtiger. Ich kann euch ja mal aufzählen wie mein “ Traumtyp“ ist :
– Mein Landsmann ( Türke)
-Gross, etwas breit , braune Augen und Haare
-Schlau
– hilfsbereit, nett , romantisch aber nicht zu
-er soll ältere respektieren& nicht vergessen woher er kommt ( Familie,Land, Kultur..)
– NICHT RAUCHEN!!
-sportlich aber nicht zu
-er soll nicht mit anderen weibern Herzen Merzen..ihr wisst
-türkisch beherrschen und stolz auf sein Land sein
-religiös sein aber nicht zu
– er soll nur augen für mich haben…. Und vieles vieles mehr. Ich sage ja, zu viele Erwartungen einfach. Deshalb habe ich gedacht so jemanden werde ich im Leben nicht finden. Und ja, ich weiss Leute ich bin erst 15 und manche halten mich für verrückt, aber ich hatte noch nie eine Beziehung, während andere in meinem Alter mit 10 Jungs oder mehr waren. In meinen Augen gibts zwar kein Alter für Liebe, doch jeder sieht es anders. Ich warte auf den richtigen, bei dem ich mir zu 100% sicher bin. Wenn ich jemanden kennenlerne denke ich immer an die Zukunft und natürlich habe ich mich bis jetzt mit niemandem sicher gefühlt. Aber Y war anders. Ich habe mich so perfekt mit ihm verstanden. Wir waren einfach 1 zu 1 gleich. Wir hatten immer die gleiche Meinung und haben ohne zu wissen, dass die andere Person diese benutz immer die gleichen Wörter benutzt. Ey, er wurde mir von Tag zu Tag wichtiger. Ich hielt es für unmöglich sich zu verlieben über das Internet. Sicherlich hätte ich die Person für dumm gehalten wenn, mir jemand davon erzählt hätte, doch jetzt weiss ich wie es ist sich zu verlieben ohne die Person nur einmal gesehen zuhaben. Habe echt viel geschrieben, doch die Stowie ist lange nicht zu Ende. Danke, dass ihr bis hierhin gelesen habt und wenn ihr wollt, dass ich weiter schreibe dann lasst es mich mit einem like oder einem Kommentar wissen.

Dislike (3)

5 Idee über “Sich verlieben ihn ohne einmal gesehen zuhaben

Schreibe einen Kommentar