Aus dem Archiv #252

Hi, ich bin 17, Türkin und wohne in der einer Kleinstadt.

und werde mittlerweile seit 4 Jahren von einem jungen/Mann (19-21) denn ich nicht kenne, förmlich gestalkt.

Das witzige an dem ganzen ist, paar Freunde die das mitbekommen haben und ihn dadurch auch kennen sehen ihn niee, ich jedoch sehe ihn wirklich immer, ob es in der Schule sei oder ob ich freizeitlich draußen bin.

Er geht mir immer hinterher und wenn ich mal stehen bleibe, stellt er sich 20 Meter weiter in eine Ecke und beobachtet mich von da aus oftmals sieht es sogar so aus als würde er Fotos von mir machen. Mich hatte das ganze anfangs nicht wirklich gestört da er immer abstand hielt, doch er kommt immer näher und guckt mich dabei dreckig an.

Es ist mitlerweile so krass geworden das ich mich nicht mehr allein raus Trau und sogar mit Begleitung nur selten raus gehe. Ich bin auch nicht der Mensch der sich groß wehren kann und tu mich auch schwer damit es meinen Eltern zu erzählen da ich nicht möchte das sie sich sorgen machen. Noch dazu kommt das ich seit knapp einer Woche ständig auf anonym angerufen werde, hab diese anrufe jedoch immer verpasst. Heute als ich dan ran ging, war ein Mädchen an der Leintung. Sie fragte mich wer ich sei dabei hat sie mich doch angerufen ? Sie meinte jmd hätte auf Instagram eine Gruppe erstellt und meine Nummer geschickt haben sollen und angefordert haben mich anzurufen. Das acc gibt es auch nicht mehr auf Instagram.

Das kann doch nicht sein das jmd meine Nummer einfach veröffentlicht so dass ich andauernd auf anonym angerufen werde.

Ich war auch schon bei der Polizei, die waren sehr unfreundlich und meinten es gäbe nichts was die machen könnten.

Ich fühle mich wirklich sehr hilfslos da ich mich noch keinem wirklich anvertrauen konnte und würde mich über Ratschläge freuen, danke schonmal.

 

Möchtest Du auch eine Stowie erzählen?
Stowie schreiben

Dislike (0)

2 Idee über “Aus dem Archiv #252

  1. D sagt:

    Es würde mich interessieren woher du kommst ?
    Die Polizisten hätten eigentlich schon längst reagieren müssen, um schlimmeres zu vermeiden!
    Sowas solltest du sehr ernst nehmen, damit ist wirklich nicht zu spaßen.
    Du solltest das wirklich dringend mit deinen Eltern besprechen. Sie haben ein Recht das zu wissen.
    Wünsche dir viel viel Glück! Und hoffentlich hört das so schnell wie möglich auf !

    Like (2)
    Dislike (1)

Schreibe einen Kommentar