,,Du wirst mich nie mehr los egal was passiert..“

Tach Community, Pershendët Alina und Mergim.

Vorab zu mir Ich M/18 Beruf: Verkäufer Erzähl‘ Euch heut‘ von meiner Ersten und Großen liebe.

Es begann alles am 18.03.20 um 00:58 wir hatten den ersten Corona-Lockdown und mir war Übels langweilig. Also vertrieb‘ ich mir die Zeit auf BaseChat, nach vielen schrägen und bescheuerten Menschen.

Traf ich auf zwei Mädchen namens: Jessi und Liya beide 20 und 19 Jahre alt. Und lebten in einem Muttedkindheim Ich und Jessi quatschen und lachten die ganze Zeit über, während Liya mir immer mit einem ,,WAS“, zwischen Schritt wenn Jessi mal kurz weg war oder was erledigen musste.

Naja Irgendwann verstand ich mich auch mit Liya. Liya war Mutter einer 5Monatigen Tochter und litt an Borderline, Borderline ist eine Psychische Persönlichkeit-Störung und Erkrankung. Bei der die Gefühle des/der Betroffenen Achterbahn spielen also Stimmungsschwankungen, häufig ist deren Impulsiven Verhalten mit Suizid, (Selbstmord) oder gar Selbstverletzung (Ritzen Kopf gegen die Wand hauen etc) verbunden.

Die Stimme von Liya Ihr Charakter die Art wie Sie lacht, hab ich einfach gemocht, wir telefonierten und schrieben die ganze Nacht miteinander. Ich hab drauf gewartet, bis Sie Interesse zeigt, doch eine Sache hat mich echt genervt, undszwar Ihr Penetranter Ex der sie permanent kontaktierte! Auch das hielt uns nicht davon ab bis in die Morgenstunden zu telefonieren.

Am nächsten Tag dacht‘ ich es würde nur bei einpaar Snaps und Telefonaten bleiben, doch so war‘s nicht. Sie schrieb‘ mir: ,,Na? Schon wieder was vergessen hmm?“, Ich fragte: ,,was denn?“ Sie: ,,Mich?“ Ich fragte wie sie geschlafen habe, und wie Ihr Tag bis jetzt verlief, doch Sie entgegnete nur: Gut danke ich drauf: ,,Ja danke meiner auch danke der Nachfrage!“ Sie dann ganz defensiv: ,,Wie war dein Tag Baby?“, ich dachte mir ok? Naja von da an wurd‘ der Kontakt immer intensiver.

Am Abend dann ging ich zu einem Kollegen bissl chillen, zocken und Shisha Rauchen. Jedenfalls schrieb‘ Liya mir die ganze Zeit und antwortete auf meine Snaps mit: ,,Wo bist du denn jetzt? Antworte mir ICH BIN SAUER!“,

Es verging kein Tag wo wir nicht miteinander telefonierten, und es bauten sich Gefühle auf gegenseitiger ebene auf. Als ich dann Zuhause war, sagte sie dann das sie im BaseChat war, und Telefons$ex mit einem dort hatte. Worauf ich erwiderte weisste wars es ist VORBEI! Und legte auf.

Doch sie ließ nicht locker, bis ich ran ging Ich dachte mir komm alter, bei der haste eh keine Chancen. Die will nur mit Typen Ihrer Altersklasse zutun haben, doch trotzdem fragte ich sie ob wir ein paar sein wollen. Und sie bejahte dies auch aber trotzdem bei jedem Streit meinte sie das wir doch kein Paar wären, und wenn wir ich mal nicht rang ging hieß es ,,Ok, Tamam dann ist es vorbei“

Dann eines Nachts als wir telefonierten rief Sie ein „Typ vom Gewinnspiel“ an später stellte sich heraus das es Ihr Kindesvater war. Ich war mies abgefuckt darüber das sie mich anlog und über ne halbe Stunde telefonierte. Ich fragte sie über was habt ihr denn so lange geredet? ,,Über die kleine, sollte sie wecken und deshalb diskutierten wir“, Aha egal das verzieh ich Ihr Liya unterstellte mir immer wieder das ich was mit andern Frauen am laufen hätte doch selber hatte sie in Ihrem Zimmer ein Bild Ihres Exes hänge „Wegen der Kleinen“ oder macht mir ne Szene weil ich einmal mit meiner Ex schrieb doch Sie war nicht besser! Sie war die Jenige die hinterrücks wo man sich zwischen ein-Monate kannte Ihre Ex auf Snap hinterherrannte als ich das erfuhr war sie für mich gestorben über 5Tagelang ließ ich sie zappeln später hieß es: Sie wollte ihn nur „Verarschen“,

Das verzieh ich Ihr auch doch das war erst der Gipfel des Eisberg‘s eines nachts als wir wieder mal telefonierten hörte ich Tastentöne auf die Frage mit wem
Sie schrieb‘ hieß es: ,“Eine Freundin“ später kam raus: das es ein Typ war, der Nazar-Armbänder verkauft!

10.06.20 Liya rief mich sogegen 18-19 Uhr Abends an um mir zu erzählen das die Anfrage ob sie zu mir kommen könnte wieder abgelehnt worden sei, mir war das egal nur das, dass was da nach kam ließ mir echt die Worte weg: ,,Ja aber ich hab mir‘n schönes Kleid gekauft, der kleinen was gekauft“, ,,Aha Du schafft’s nicht Dich durchzusetzen, aber Dich zu beschenken“ Ich war so Empört drüber das ich auflegte und als sie dann anrufen wollte und es endgültig beenden wollte legte sie noch vor meinem letzten Satz auf ich natürlich wieder voll Impulsiv über 200mal angerufen aber dann war‘s mir egal wo sie abbleibt blockte sie überall und Ende aus Micky-Maus!

11.06.2020 Diesen Tag werde ich wohl niemals in meinem Leben vergessen. Ab 13-14 Uhr schaute ich auf mein Handy entlockte sie um mal abzuchecken was sie neues gepostet hat nur so aus Neugier plötzlich sah ich dann ein Bild mit folgender Nachricht von Ihr: ,,Bei Gott ich bin auf dem Weg“, auf dem Bild war ein Monitor eines Zuges zusehen. Ich war erstemal‘s geschockt, ich konnte das ganze nicht recht fassen, noch nie hatte eine Frau soviel für mich getan sie muss mich ja wirklich lieben.

Um 18:18 War’s dann so weit ich wartete ungeduldig und dezent nervös am Bahnhof. Dann sah ich sie.. ich kann‘s bis heute nicht in Worte fassen, was das für ein Gefühl der Unruhe war. Alles schien am Telefon so vertraut, und dann in real life das konnte nicht die Realität sein. Nachdem sie Ihre Kippe zu Ende rauchte nahm ich sie mit Nachhause. Meine Mom begrüßte Sie mit: ,,Hajde Nuse hyn mrena“ ,,Komm rein Braut“, ich war perplex weil meine Mama noch davor meinte: „Junge die holst Du nicht ins Haus!“

Ich und Liya verbrachten wundervolle Stunden und eine wundervolle Nacht miteinander. Wir war‘n zusammen im Park, an meiner alten Schule, und viel in der Stadt. Im Park ritzte ich unsere Initialen in den Baum E+L 18.03.20

Am nächsten Morgen kam dann die böse Überraschung. Ich ging kurz duschen und mich frisch machen. Liya war alleine mit der kleinen im Zimmer als ich wieder rein kam war das Gesicht der kleinen total befleckt ich fragte sie entsetzt was geschehen sei. Sie war total aus dem Wind und konnte mir daher keine Antwort drauf geben. Ich eilte schnell zu Apotheke und besorgte alles Egal ob Salbe, oder Creme Hauptsache der kleinen geht‘s gut, auch wenn‘s nicht mein Blut ist, es muss sein, schließlich hab ich sie ja aufgenommen.

Später dann stand die Frau vom Jugendamt an der Tür die von dem Jugendamt in Kaiserslautern mobilisiert wurde. Die Frau fragte was damit der kleinen sei da antwortet Liya drauf: ,,Ich weiß nicht, sie war bei Ihm“, Bei mir sollte das ein witz sein? Egal auch sowas wo jeder andere sich längst verpisst hätte, hab ich ihr vergeben!

Am Abend fuhren Ich und meine Mutter sie wieder ins Mutterkindheim in Kaiserslautern dort angekommen hieß es das sie hoch könne doch hinterrücks verständigten die, Jugendamt und Polizei. Von da an wurd‘ ihr die kleine vom Jugendamt entzogen doch ich ließ sie nicht alleine, auf garkeinen Fall!

Nach einpaar Wochen rief sie mich an und sagte: ,,Ich war mit meiner Mutter bei einer Wahrsagerin, Du verarscht mich von vorne bis hinten, hast Kontakt mit 3weiteren Frauen!“

Wie bitte? Als hätt‘ ich nicht genug Stress mit Ihr.. ich bin der, der versucht das Jugendamt dazu zustimmen das sie die kleine wieder bekommt! Doch bin leider machtlos da ich nicht der leibliche Vater bin. Und später heißt‘s wenn ich ein guter Mann wäre, wäre ich jetzt bei Ihr und ich hätte drei weitere Frauen? Ich legte auf, und Ignorierte sie, für den Rest des Tages.

Es waren mehrer Sachen in den Liya mich im Stich ließ z.B hatte ich zwei Laufende verfahren. (Egal wegen was!) Liya hatte einen Termin bei Ihrer Psychologin ich war am Telefon dran, ich verstand was falsch ,,Mit Ihm sind sie länger zusammen als mit ihm“, Ihre Psychologin sagte aber : ,,Mit sich sind sie länger zusammen als mit ihm“. Als ich erfuhr war ich auch sauer als sich später rausstellte das, dass alles nur ein Missverständnis war, war’s zu spät Liya hielt den ganzen Druck nicht mehr aus, das die kleine Ihr entzogen wurde.

Sie versuchte sie mich noch paar mal zu erreichen doch ich konnte grade nicht rangehen, da ich mit meiner Mutter redete. Als ich in einer sms las: ,,Gut dann ist das so du gehst nicht mehr ran, ich beende mein Leben vergiss nicht ich liebe Dich“ ich war total schockiert, und eilte zur Polizei, die „sogenannten Freunde und Helfer“ gaben mir nicht mal Bescheid als sie, sie fanden in Ihrer Stadt dies musste ich selber um halb 2 Nachts erfahren! Nachdem ich unzählige Male bei Liya, Ihrer Mutter (die nichtmals ranging) anrief. Wo immer und immer wieder die Mailbox anging jedesmal! Doch irgendwann wollte der Teilnehmer im Moment keine Anrufe mehr annehmen sie machte mich auf nicht stören!

Zwei Wochen später als sie wieder mal untertauchte erfuhr‘ das, sie sich in eine Klinik einwies. In diesen zwei Wochen war ich ohne essen, Ohne Schlaf nicht Mals vernünftig Arbeiten konnte ich.

Irgendwann um 3:30 nachts schaute ich auf mein Handy es war irgendein insta Account ich checkte diesen ab. Es war Liya die doch im Ernst wissen wollt‘ ob ich ne Freundin hätte ich war erleichtert drüber das es ihr gutgeht.

Sie meinte in der Nacht als wir geschrieben haben das sie doch zu einer meiner Verfahren kommen wird. Am nächsten Tag wartete davor warte ich ungeduldig am Bahnhof aus sie doch sie kam nicht jedes Mal wenn sie mich an anrief, rief sie anonym an. Und wenn ich fragte warum hieß es, es sei das Handy einer Freundin. Und sie wolle nicht dass ich die Nummer habe. Das einzige was ich hatte war dieses Instagram von Ihr ich rief sie vergebens per Video-Chat an doch keiner ging ran! Später hieß es sie sei „stecken geblieben in Köln“ und die Polizei führte die grade ab, und der Polizist hätte ihr Ticket zerießen. Was völliger Blödsinn ist, der darf‘s höchstens einsacken!

Nachdem die feine Dame sich schön ausschlief, rief sie mich gegen 13:00 mittags an um sieben Uhr morgens davor rief mich ihre alte Nummer an, ich war perplex was jetzt los? Ich ging ran, am Ende der Leitung hörte ich eine Männer Stimme. Auf die Frage wer er sei, kam nix! Wieder: ,,Wer bist Du?“, danach kam mir ein Geistesblitz: ,,Bist Du etwa der Stiefvater von Liya, und war das Handy die ganze Zeit bei euch?“ ,,Ja“, Ich war so sauer auf Liya weshalb sie mich anlog dieses ganze vonwegen: Sie lege im Koma und ne Freundin schreibt, und sie hätte ne Operation, und sie wären von der Brücke gesprungen, ALLES ERSTUNKEN UND GELOGEN!

Doch egal dacht ich mir.. eines Abend’s rief sie mich trotz zwei Handy‘s von einer Telefonzelle an, und meinte sie bekäme ein anderes Handy bald und das es ihr leid täte. Jaja erwiderte ich nur drauf und blockte sie wieder überall

Wieder verflog der Hass sodass ich ihr wiedermal vergab‘, es gibt da noch so tausende Geschichten. Aber kommen wir zum Punkt.

Dann kam der 8–17.9 oder 10 ich weiß es nicht mehr so genau da Liya so eine rugonk ist =Rumtreiberrin kam sie zu spät nachhause ihre Mutter schnauzte sie an und da soll wohl ein Wortgefecht und ein „Kampf“ stattgefunden haben wie sie‘s Mir berichtete Danach schmiss sie ihre Mutter Raus und sie musste im Keller schlafen und wieder war ich dran schuld ich rief ihre Mutter an und konnte es regelten das sie wieder reinkam

Liya ging am nächsten morgen nicht mehr ran nun begann von da an eine zweimonatige Funkstille ganz egal was geschah oder war überall sah ich sie.. ich konnte nichtmals arbeiten gehen Ab und an um meine Sehnsucht nach ihr zu stillen durchscrollte ich ihr Profil das war’s ich wusste einfach nicht wie ich mich bei ihr melden soll.. nach dem ganzen während sie mich verspottete indirekt im Internet ich ging nicht drauf ein, doch irgendwann am 12.12.20 war ich essen mit einem Freund und ich rief sie jede halbe Stunde anonym an nur so konnte ich mein herz und die Seele Einwenig beruhigen später dann um sogegen null Uhr schrieb sie mir ob ich das sie ich verneinte dies doch sie rief an und man kam wieder ins Gespräch: das typische halt: ,,Hast du’n neuen? Hast du ne neue? Wie gehst dir was machst, ich hab, dich vermisst! Du hast mir gefehlt ich dachte du hast geheiratet“ doch wieder spielte Liya mit mir mal blockte dann entlockte sie mich wenn’s um S*x rief sie mich an und war voll dabei wie gesagt ich schrieb etliche Texte ohne Komma ohne Ende voller Bände das dies vergeblich nichtmals an Silvester meldete sie sich oder an meinem Geburtstag 02.01 egal dacht ich mir doch um halb eins nachts meldete sie sich anonym mit tastentönen wie’s sich für einen wohlerzogenen Sohn gehört fragte ich meine Mutter ob ich zu ihr fahren kann das tat ich auch für diese Reise nahm ich all mein erspartes investiertest hart gearbeitetes und fuhr hin, nachdem ich sie den halben Tag lang anrief und sie suchen musste ich hatte nur die Adresse ihrer Oma da sie nicht mehr dort, wohnte sie mal war und jetzt ne eigene Wohnung besaß mit’ner „Mitbewohnerin“ dann ging sie endlich ran und wir trafen uns in Frankfurt eine tolle turbulente Zeit.

Jetzt kommen wir zum 28.02.21 Vor paar Tagen sie kam mit dem Zug zu mir ich nahm sie natürlich herzlich bei mir auf und freute mich mega das sie da war. Auf dem Rückweg pampte sie mich endlos an: ,,Ich werd meine Tochter wegen dir nicht sehen können,“ usw dann rief mich mein Bruder an und erzählte iwas von‘ner Ex dabei dachte er, das es Liya noch wäre ein Missverständnis was sie leider fehlinterpretierte denn sie fasste auf: es ginge um meine Ex (M) etc was zu folge Hatte das sie mich blockte nachdem sie mich anrief als ich die Treppen des Bahnhofs runterlief. Vorgestern Abend als Liya zuhause ankam wollte sie nochmal „Reden und in Frieden abschließen“ doch als ich auflegen wollte sagt sie: E… bitte nicht leg‘ nicht auf, ich erwiderte das ganze nur mit Nein Liya, mein Herz macht das nicht mehr mit das war’s! Sie rief mich noch 45 mal an schrieb paar Sachen und das war‘s dann auch.

Jetzt heißt‘s: Ich solle sie „geschlagen haben 5mal in den Bauch“, Und das ich gestört bin etc alles gelogen 1. Ich habe sie keinesfalls angefasst! geschweige denn auch nur angerührt, zweitens hat man sich zum Spaß gekäbelt (diesbezüglich habe ich einen Zeugen)

Fazit: Liya sofern Du das lesen solltest, und das wirst Du. Mir ist’s gleich welche Konsequenzen du gegen mich einleiten willst. Merk‘ Dir nur eins der Mächtige da oben, weiß was Sache ist. Früher oder später stehen wir alle vor ihm, auch du ich habe meine Strafe längst erhalten. Zu glauben, Du würdest tatsächlich ein leben mit mir führen wollen. Es tut mir leid, das ich auf deine ganzen Anrufe nicht reagierte, jedoch ging‘s mir mental, seelisch, und physisch nicht sehr gut, weshalb ich Schlief‘ auch heute Morgen. Und ja du hast recht, ich hab diesen Kampf verloren, um Dich der Dir nicht mal auffiel. Ich hab den ganzen Tags nichts gegessen war draußen und durchlief unsere Orte zusammen.. vergoss viele Tränen und versuchte vergebens Dich anzurufen. Wer wirklich liebt, sah man jetzt zum zuletzt . Und das war’s sicherlich nicht Du.. Meine Mutter sagte zu mir: ,,He more djoli unë kam vfon“ Ja, junge ich hab’s gesagt!“ Nun hast du mich alleine auf den Kosten mit diesen Trümmern gelassen!
Das war der letzte Zug denn du kannst kein mehr verpassen! Ich werd‘ nie mehr verzeihen, selbst wenn Du vor mir Blut weinst!

Danke für‘s Lesen bzw zuhören, auch wenn’s schon ne Menge war, doch ich musste mir das mal von der Seele reden.. Freue mich auf eure Kommis, und danke im Voraus 😉

Dislike (6)

3 Idee über “,,Du wirst mich nie mehr los egal was passiert..“

  1. ZemerZemer sagt:

    Ich sag es dir jetzt direkt..unverschönt und vielleicht auch empathielos-aber nicht weil ich dich verletzen will, ich möchte dass du langsam mal deinen eigenen wert erkennst!!!
    in deinem beziehungsleben geht echt mehr ab als in den coronaveränderungen-mal ist alles auf und mal zu. mal wird man noch mehr in seiner freiheit beschränkt und mal darf man so alibi mäßig wieder ein wenig raus..
    erstmal-respekt dafür dass du das ganze ein knappes jahr mitmachst und das merken der daten zeigt ja wie wichtig und prägend es für dich war.
    du hast am anfang das mit der krankheit beschrieben..ihre darauffolgenden aktionen mit dem selbstmord etc. führen einfach auf eine psychische krankheit(achtung: nicht beleiiigend) zurück. das schönste was einem menschen passieren kann ist ein kind. das worum sich eine frau egal was passiert kümmert und es auch schützt ist das eigene kind. ein mensch der psychisch aber so am ende ist, dass er seinem-plump ausgedrückt-evolutionärem zweck nicht mal nachkommt und sein kind nicht hütet und umsorgt. der ist auch nicht in der lage dazu jemand anderen zu lieben. sie kann ihr eigen fleisch und blut nicht lieben, wie soll sie dich lieben? eine frau vergisst den ersten partner nie-gerade wenn es zu intimitäten kan, aber vor allem vergisst eine frau den vater ihres kindes niemals. die natur hat einen allein hormonbedingt zusammen gebracht und eine bindung entstehen lassen, egal wie die beiden heute angeblich zu einander stehen. ich sag dir jetzt das, was ich vor einer woche noch zu einem guten freund gesagt habe: du wirst das herz von jeder frau gewinnen können, aber niemals das einer mutter. egal was du machst, wenn sie mal mit sich selber wieder zufrieden ist, wird sie ihr kind an erster stelle lieben. an zweiter stelle wird sie den lieben, der ihr das kind geschenkt hat-der vater mit gottes seegen.
    schätze deinen wert, du bist 18(!) es gibt so viele vernümpftige und vor allem noch kinderlose mädchen. verschwende deine zeit nicht mit etwas was dir weh tut. eine beziehung soll ergänzen-sie soll nicht bedrücken.
    schenke deiner mutter das was sie deinem vater geschenkt hat..ihr erstes kind. sorge dafür dass das erste enkelkind deiner eltern auch deines ist(unabhängig davon ob deine brüder kinder haben oder nicht).
    du hast noch dein ganzes leben vor dir!
    du wirst deine nuse nicht im internet kennenlernen..

    Like (1)
    Dislike (0)
  2. Smegdon2103 sagt:

    Hey, Zunächst mal falimemdërit shumë für dein aufrichtigen Kommentar, war schön mal wieder von Dir zu hören. Ich will keine andere Nuse mehr finden, denn mein Herz an Liya‘s Finger war, und ist ein Versprechen. Ich und Liya führ'n eine -Art toxische Ehe- ständig wollen wir uns duellieren, und im nächsten Moment tuen wir uns wieder lieben. Ich baue unsere Festung jedesmal auf neue auf, doch sie kommt rum, und übrig bleibt Asche und Staub. Sie hat mit diesem Bastard, von "Kindesvater“ abgeschlossen! schließlich liebt keiner nachdem er mehrmals zum Sex gezwungen, und geschlagen wurd’! die kleine nennt mich schon dadi :} ich versuche sogut es geht ein besserer Vater zu sein, und einer den ich und Liya nie hatten. (Sollte er's in Erwägung ziehen, ihr auch nur ein Haar zu krümmen, nehme ich ihn AUSEINANDER!) Mir ist‘s Latte was andere drüber denken, oder ob ich gegen unsre Kultur oder Tradition Verstoße! denn im Herzen sind wir alle immernoch Menschen. Gestern telefonierten wir wieder von 3-5 Morgens Liya‘s Stimme ist wie Haze , -beruhigt meine Seele- ihre Nähe ist, meine idyllische Home-Atmosphäre. Bei keiner anderen Frau finde ich dieses Gefühl von Zuhause. Auch wenn ich mit meiner Familie endlos Diskrepanzen führe. Es können unzählige Frauen kommen, Liya‘s Nagel werde ich unter keinen Verhältnissen, oder Umständen abgeben! Wer will schon einen Golf Probe fahren, sofern er eine S-Klasse besitzt? Und klar es ist manchmal wegen ihrer BPS-Störung nicht einfach, doch wir haben alle unsere Macken und Kanten. Sie soll die Mutter meiner Kinder werden, und keine andere! An Appell an alle: Ganz egal, ob Sie versuchen eurer Dashuria -Liebe- Steinen in den wegzulegen, -schmeißt sie denen an den Kopf, euch einen Strich durch die Rechnung machen wollen -Übermalt sie mit white-macker und schreibt sie neu! tut alles doch kapituliert niemals!

    Like (0)
    Dislike (0)
    • ZemerZemer sagt:

      wie gesagt, ich kann am ende des tages auch nur objektiv meine meinung dazu äußern. wenn du dir sicher bist, dass du sie willst-dass du bereit dazu bist die verantwortung für sie und auch das kind zu übernehmen dann mach das. lieber man fällt nach einem kampf als ihn erst gar nicht anzutreten. ich würde dir aber wirklich den tipp vom herzen geben, eine lösung für ihre krankheit zu finden. ich kenn mich da echt nicht aus, aber wenn man da was machen kann evtl. über medikamente oder ärztliche behandlung, dann sollte man das auch tun. das würde eurer beziehung gut tun aber vor allem sie auch glücklicher machen. zumindest denke ich das. es ist keine schande sich bei psychischen problemen hilfe zu holen, wir sind nämlich alle mal damit konfrontiert. von stärke zeugt es eher diese zu besiegen und sich für das eigene kind und die beziehung, aber auch für einen positiveren blick in die zukunft aufzurappeln und das zu versuchen.
      ansonsten wünsch ich dir/euch alles gute-aber vergesst nicht dass ihr selber noch euer ganzes leben vor euch habt..mit der kleinen erst mal ein nest zu erbauen und vielleicht nicht morgen schon kinder zu kriegen..ich weiß ja das "mann sein" hängt nicht unbedingt vom alter ab-aber bro..chill mal vor 21 🙂

      Like (0)
      Dislike (0)

Schreibe einen Kommentar