Der „verliebte“ Psycho

Kurz zu meiner Person, ich bin W/22 ein fröhliches und aufgewecktes Mädchen (na schön manchmal auch fresch).
Meine Stowie fing letztes Jahr an mit 21 Jahre . Ich flog mit meiner Familie nach Kosovo, ich war aus beruflichen Gründen seit 2 Jahren nicht mehr dort. Ich persönlich fand das nicht schlimm, jedoch vermisste ich mein Opa und meine Verwandten.

Als wir dort ankamen würden wir wie immer herzlich begrüßt. Keine 5 Minuten später fing meine Tante an, sie drehte sich zu mir um lachte und fragte: „ Und gibt es was neues bei dir?“
Ich wusste genau wo sie hinaus möchte, also erwiderte ich ne bei dir?
Sie grinste und sagte du bist schon 21 worauf wartest du usw. ich hatte die Gespräche so saat, mein Gott ich war 21 und keine 50.

Eines Tages ging ich mit meiner Cousine Tagsüber raus, mich spräch einer an. Er sah nicht schlecht aus, jedoch nicht mein Typ. Ich wies ihn also ab, versteht mich nicht falsch er sagte soll ich dir mein dickes Auto zeigen . Ca. 10 Minuten später kam der Freund meine Cousine mit dem Typen der mich angesprochen hatten, Es war sein Cousin. Ich sagte beiden „Hallo“ meine Cousine und der Freundin fingen sofort an zu reden. Der Typ der mich angesprochen hatte und ich saßen ziemlich blöd daneben. Ich nahm mein Handy in die Hand und tat so als ob ich was machen würde. Ich merkte nur wie er mich die ganze Zeit anstarrte. Ich schrieb meiner Cousine komm lass gehen. Sie antwortet bitte lass uns bleiben, hab ihn schon so lange nicht gesehen und wenn wir nach Hause gehen, darf ich nicht wieder raus.
Ich blieb ihr zur liebe. Der Typ kam näher zu mir und sagte: „ Du kannst nur aus Deutschland kommen.“ Ich war wirklich genervt und antwortete mit einen einfachen „Ja“, blickte wieder runter zu meinem Handy. Anschließend sagte er zu mir „harte Schale weicher Kern.“ Anschließend fragte er mich was ich beruflich mache, we wollte nur etwas small Talk führen. Ich guckte hoch und sagte einfach nicht besonders, er war schon „unten durch“ bei mir. Er fing an von sich zu erzählen und erwähnte paar mal wie viel er ja verdient. Ich dachte mir nur was ein Bauer, nach dem gefühlten 100 mal wo er erwähnte das er ein Ingenieur in Karlsruhe ist, sehr bekannt und das sein Konto fünfstellig ist. Sagte ich zu ihm erzähl es doch bitte jemanden, dem es auch interessiert. Nach dem er sagte das meine Fresche Seite ihn anmacht und dabei legte er seine hand auf meinem Oberschenkel, stand ich sofort auf und sagte „Tschüss“ und ging. Meine Cousine kam mit und fragte was los war. Ich erzählte es ihr alles, sie hatte aber nichts besseres zu tun als mich doof anzumachen. Du bist schon 21 und hattest noch nie einen Freund, wie willst du Erfahrungen sammeln.

Ich ließ sie stehen und ging nach Hause. Ich war so wütend könnte es aber niemanden erzählen. Nach zwei Tagen fragte mich meine Cousine ob wir raus wollen, da die sich wieder mit ihm sehen möchte. Ich ging an zu lachen und sagte nein du kannst gehen wo du willst ich bleibe hier. Sie hatte es irgendwie geschafft raus zu gehen. Ihr Freund und sein Cousin warteten in einer Bar. Der Cousin fragte meine Cousine wo ich den sei. Ich würde ihm ja nicht aus dem Kopf gehen, er fragte nach meinen Namen. Er suchte mich dann anschließend in Facebook, insta etc.

Ich hab kein Facebook und kein insta. Doch mein Beruf wurde mir zum Verhängnis, ich arbeite im öffentlichen Dienst und er googelte meinen Namen dort kam dann meine Durchwahl und wo ich arbeite.

Nach einen Monat tauchte er bei mit auf der Arbeit auf. Als ich ihn sah würde mich schlecht, ich ging sofort auf das Treppenhaus zu er rannte mir aber hinterher und schrie meinen Namen. Im Foyer waren so viele Menschen es war mir so peinlich. Ich drehte mich um und sagte was möchtest du hier. Ich will nur kurz mit dir reden. Ich sagte ich bin auf der Arbeit das geht nicht. Er sagte: „ ja ich weiß du musst aber zu hören“ angeblich könnte er seit Tagen nicht schlafen weil er an mich denken muss. Und außerdem liebe ich es wie du deine eine Augenbraue immer hoch machst wenn dir was nicht passt. Er sagte zu mir ich hatte schon viele Freundinnen aber in keiner hab ich mich so schnell verliebt. Ich sagte ihm, dass ich das nicht verstehe er kennt mich nicht, er hat mich nur einmal gesehen. Er schien mir am Anfang sehr naiv. Ich bittete ihn das Gebäude zu verlassen, er wollte aber nicht er geht erst hier weg wenn ich ihm zu hören würde. Ich machte Pause und hörte ihm zu. Er fing an wir hatten einen falschen Start bla bla bla.

Als er fertig war machte ihm klar das ich kein Interesse habe und meine Ruhe haben möchte. Er fragte mich ob ich noch Jungfrau bin. Ich war wieder so genervt und sagte es geht dich nichts an. Und schon wieder spielte er die Karte aus erst wenn ich ihm das sage geht er.

Ich sagte ja bin ich hatte noch nie einen Freund möchte auch keinen geh jetzt. Er stand auf und sagte jetzt gehörst du mir. Ich sagte nicht mal in deinen schlimmsten träumen und Gang. Ich hoffte ihn nie wieder zu sehen.

Er nahm sich in dem Ort wo ich wohne und arbeitete ein Hotel. Er lauerte mir jeden Tag auf, egal wo ob ich im Fitnessstudio, bei einer Freundin oder einfach nur einkaufen war, er war überall.

Als er um 7 Uhr morgens vor meiner Arbeit stand, fragte ich ihn wo den sei Problem war und was das soll. Er sagte nur du gehörst mir und werde erst dann gehen bis wir ein paar sind. Ich hatte echt Angst zeigte es ihm aber nicht.

Du bist Jungfrau und meine Frau muss es sein eine andere finde ich wahrscheinlich nicht die hübsch und Jungfrau ist.

An dem Tag erfuhr ich das er mit einer meiner Kollegin geschlafen hatte. Als er wieder wartete bis ich Feierabend machte, ging ich auf ihm zu und sagte „Du willst eine Jungfrau vögelst dich aber überall rum was stimmt nicht mit dir?“

Er grinste und erwiderte ja und ich bin der Mann. Ich ging einfach und ignorierte ihn nach 3 Tagen wo ic ihn ignoriert. Tauchte er in meinem Büro auf ich ging mit ihm in die Teeküche ich wollte nur das er geht und sich nie wieder blicken lässt…

Er schrie mich an warum ich ihn ignorierte und was ich denke wer ich bin. Ein Kollege bekam es mit und ließ ihn raus werfen. Eine Sache hab euch nicht verraten ich habe vier ältere Brüder und der Kollege war ein Freund von meinen Bruder. Ich wollte es denen aber nicht erzählen weil ich genau weis wie sowas enden würde. Ich hatte aber nun keine Wahl der Freund von meinem Bruder zwingte mich dazu. Ich sagtete es einem meiner Brrüder, und zwar dem der immer ruhig ist den die anderen drei würden den zusammen schlagen.

Ich ging mit meinem Bruder raus wir führen ins Fitnessstudio, dort stand auch er Psycho. Er sah meinen Bruder dachte es wäre kein Freund und rannte auf meinen Bruder zu und sagte lass die Finger von meiner Frau.

Mein Bruder sagte ihm das ich die Schwester bin und ich noch drei weitere Brüder hab. Wenn du Stress haben willst bekommst du den. Er ging an zu stottern entschuldigte sich und ging.

Ich hab ihn nie wieder gesehen, hätte ich das gewusst hätte ich es meinem Bruder früher erzählt.

Vertraut euch jemanden an, lass niemanden mit dir spielen. Denk dran ihr habt es nicht nötig und seit alle wertvoll!

Dislike (9)

3 Idee über “Der „verliebte“ Psycho

  1. Unknownuser98 sagt:

    Hey , ich hab mir jetzt eben deine Story zu Ende gelesen, musste währenddessen lachen und fand dann den Kommentar von dir seltsam „Es ist eine liebes Stowie...“ Man kann doch hier nicht von liebe sprechen, wenn man nicht das selbe für eine Person empfindet und man es nicht mal ansatzweise möchte. Und zu dem Typen „Du bist meine Frau weil du Jungfrau bist..“ , ehrlich wie tief muss das Niveau eines Menschens sein jemanden auf sowas zu reduzieren. Ist man als Frau weniger wert, wenn man keine Jungfrau ist. Vorallem wenn man doch selbst so der größte was auch immer ist und hohe Erwartungen gegenüber einer Frau , echt tut mir leid , dann muss man Irgend eine Entwicklungsstörung haben und nicht verstanden haben, dass wir im 21. Jahrhundert leben. Ich würd erst garnicht damit irgendwie beschäftigen. Und dass er Dir auf der Arbeit lauerte , da hätte man schon direkt Maßnahmen ziehen müssen , aber vielleicht hat Dir die Aufmerksamkeit gefallen , dass du so viel zu gelassen hast. Ich kann dir nur als Rat geben auch zum Thema „21 single“ - mach dir kein Stress lass dir nichts einreden von wegen wann wird’s Zeit, schließlich hast du einfach noch nicht den richtigen getroffen. Ich wünsch dir noch das beste , beim nächsten mal direkt was tun 🙂 alles liebe

    Like (2)
    Dislike (0)
  2. Nichtwichtigwerichbin sagt:

    Ich hoffe es ist angebracht, dass ich die ganze Zeit lachen musste hahaha. Naja er schien wirklich ein Psycho zu sein. Omg erstmal mit den Kolleginnen schlafen, und dann Hoffnung haben, mit dir einen Beziehung führen zu können. Ich finde die Art von Jungs, die immer herumprahlen, als ob sie der King wären, am lustigsten. Scheiss Sexist, vorallem dieses ,,ich bin der Mann ich darf das" ekelt mich so an. Jeder soll machen was er will, aber er soll gefälligst sein Mund halten, da kommt jabnur Müll raus. Du hast das gut gemacht !!! Andere Mädels wären schon lange drauf reingefallen, omggg der hat aber ne fette Karre. Ich denk mir nur immer, boah du könntest dir ja moch ne fettere holen, wenn du aufhörst dich auf solch Jungs zu fixieren. Naja egal, aber hat der arme Junge keine Erziehung genießen können 🙁 ? Er wurde wahrscheinlich wie ein pasha aufgezogen. Okay genug aufgeregt für heute

    Like (0)
    Dislike (0)

Schreibe einen Kommentar