Kategorie Archiv: Falsche Freunde

Loyalität sollte man nicht Verschenken ….

Hi Mergim !!
Erstmal möchte ich mich bei dir bedanken das du mir bzw. auch den anderen die möglichkeit gibst unsere geschichte zu erzählen:)!
So dann fang ich mal an .
Als ich in der 7 Klasse war und das Schuljahr neu begonnen hatte , lernte ich ein Mädchen kennen die so wie ich Albanerin war , nennen wir das Mädchen mal Alisa . Alisa und ich freundeten uns sehr schnell an und waren auf einmal die besten Freundinnen und ich hatte wirklich […]

Dislike (1)

Wenn Geld dein Umfeld regiert

Hey alle zusammen,
Vorab ich möchte mich für keine Rechtschreibung ect. Entschuldigen. Ich stehe in meinem Fach Deutsch 3.. aus diesem Grund bitte ich um Gnade…
Hallo Mergim , inshallah geht es dir und deiner Familie gut und ihr habt zur Zeit ein sorgenfreies Leben inshallah.
Ich weiß nicht wie ich am besten anfangen sollte aber ich schieße einfach mal Los. Es find letzten Jahres an im Sommer , eine sehr gute Freundin von mir ich nenne sie mal Lara , hatte […]

Dislike (0)

Gibt es denn sowas wie Freundschaft noch ?

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu erzählen.. Nun ja, zu meiner Person :
Weiblich, 20 Jahre, gebürtige Deutsche mit einem Migritations Hintergrund.
Ich kann von mir aus sagen, dass ich eine gute Freundin bin. Man kann sich immer auf mich verlassen, egal wann, egal was und ganz egal wo. Ich war immer für meine „Freunde“ da.
Ich habe den Satz meiner Mutter nie verstanden.
„Freunde gibt es nicht, du hast deine Geschwister, das sind deine Freunde“
Jetzt weiß ich dass meine Mutter […]

Dislike (0)

Würdest du das Ergebnis wissen wollen?

Tach alle zusammen 🙂

Ich leg direkt los mit meiner Stowie
Aber vorab noch paar Infos zu mir.
Ich bin 19 Jahre alt und bin Italienerin
Meinen Namen werde ich aber nicht sagen

Was bedeutet Freundschaft für euch ?
Also für mich bedeutet Freundschaft, sich gegenseitig so zu akzeptieren wie man ist, immer für einen da zu sein. Auch mal höhen und tiefen zu haben aber auch mal wundervolle Tage zusammen zu haben.
Auch mal weinen zu dürfen, wenn der Tag grad nicht so gut war.
Schade […]

Dislike (5)

Der Zug des Lebens

Keine Vorgedanken, kein Skript, nichts. Nein nicht mal eine Geschichte. Ich werde einfach alles Niederkritzeln was mir in den Sinn kommt. Sowas wie eine Tagebucheintrag. Aber gut, ohne eim Buch und mehr ein Moment als ein Tag. Oder mein Leben.. je nach dem wie sich das ganze wohl entwickelt.

Ich saß bis vor kurzem noch heulend auf meinem Bett, ohne Anlass. Die Tränen flossen einfach. Kein Ursprung und kein Ende. Ich bin seit langem nicht mehr draußen gewesen und hatte wirklich […]

Dislike (0)