Aus Liebe wurde mehr als Hass

Vorerst eine Dankeschön an Mergim für diese Website.

In meiner Stowie geht es um den falschesten Menschen den ich in meinem Leben kennengelernt habe (Ex-Freundin).
Ich weiß es hört sich erstmal standardmäßig an aber glaubt mir es ist eine verrückte Geschichte die ich niemals vergessen werde.

Ich habe meine damalige Freundin in meinem damaligen Ausbildungsbetrieb kennengelernt da wir zufällig gleichzeitig mit der Ausbildung angefangen haben. Wir haben uns zuvor weder gekannt noch gesehen. Wie es der Zufall wollte wurden wir sogar in die gleiche Klasse in der Berufsschule eingeteilt. So lernten wir uns kennen und kamen irgendwann zusammen. Wir waren insgesamt knapp 2 Jahre zusammen und noch nie in meinem Leben hab ich jemanden so sehr geliebt das ich sogar meine Familie vernachlässigt habe nur um Zeit mit ihr zu verbringen. Ich hab alles gemacht was ein Freund für seine Freundin nur machen könnte und das nicht nur an Geburtstagen oder am Valentinstag. Natürlich war sie auch immer für mich da und alles war in meinen Augen perfekt. Es gab natürlich einpaar mal Streitereien in denen ich oft vor ihrer Tür stehen musste und das um 3-4 Uhr nachts nur damit sie mit mir redet… es war egal wer Schuld war ich wollte die Sachen immer sofort klären weil sie mein Leben war.

Als das erste Jahr verging habe ich meine Eltern dazu überreden können, sie zu unserem Familienurlaub mitzunehmen. Es ging für eine Woche nach Italien und direkt danach 2 Wochen nach Kosovo in meine Heimat wo Sie dann meine ganze Familie kennengelernt hat. Für meine Eltern war es dann natürlich auch sicher das ich Sie irgendwann heiraten werde auch wenn sie keine Albanerin ist (halb deutsch halb türkin). Als wir zurück waren war alles natürlich noch viel besser wir waren uns irgendwie noch näher als vorher…

Irgendwann nach mehreren Monaten holte ich Sie wie immer von der Arbeit ab. Sie stieg ein, fing an zu weinen und sagte : Fahr bitte nicht los park mal davorne..
Ich war geschockt und wollte sofort wissen was los ist. Nach einer Diskussion fing sie an zu erzählen:
Mein Arbeitskollege küsst mich einfach und fässt mich immer an obwohl ich das nicht will…
Ich bin erstmal ruhig geblieben und wollte wissen wieso sie mir nie was gesagt hat oder ihrem Chef oder sonst was. Sie meinte aus Angst…
Nach einem hin und her gab sie mir die Nummer dieses Kollegen ich rief an und meinte sofort : Du hu….. komm sofort zu deiner Arbeit ich stehe hier und warte auf dich usw… einfach nur ausraster geschoben und beleidigt. Der Typ am Telefon meinte irgendwann warte warte sie lügt! Egal was sie dir erzählt hat sie lügt….
Dann bin ich aus dem Auto ausgestiegen das ich alleine mit ihm reden kann ohne das sie mich hört.
Er fing dann an zu erzählen das die beiden schon seit einem Jahr Kontakt haben und sie ihm immer erzählt hat das sie mich nicht liebt. ( zur info das heisst schon bevor sie mit mir in Kosovo war hatten die Kontakt ).
Ich wollte es nicht glauben und er schickte mir Screenshots vom Chatverlauf der beiden.. da standen so sachen wie (ich zitiere) : „Sogar wenn ich mit meinem Freund bin denk ich an dich, das ist komisch aber irgendwie schön.“.. und so weiter…
Nachdem ich das gesehen habe bin ich zurück zum auto hab die Beifahrertür aufgerissen und hab nur gesagt verpiss dich aus meinem Leben du dreckige Schl…..
Natürlich war ich am Ende und wusste nicht mehr was ich machen sollte ich meine ich war schon in Planung mit ihr zusammen zu ziehen und alles , sie kannte meine ganze Familie hier und in Kosovo…. so leider war das nur ein Teil der Geschichte denn das krasseste kommt jetzt.

Als einpaar Tage vergingen hab ich von ihren Freundinnen mitbekommen das sie den Leuten einfach was ganz anderes erzählt bzw sie nicht erzählt das sie mit ihrem Arbeitskollegen was hatte usw.
Ich war in dem Zeitpunkt mit einem Freund in eine Shishabar. Er meinte :weisst du was ? Ruf sie an und sag du willst mit ihr und ihrer Mutter nochmal reden bestimmt weiss die Mutter auch nicht die wahrheit.. lass sie nicht scheisse über dich erzählen obwohl du immer treu warst und nie was gemacht hast. Ich rief sie an bla bla bla und sie meinte ok komm zu mit nachhause. Sie dachte ich wolle nur reden um es abzuschließen 😉 . Als wir ankamen meinte mein Freund pack mein Handy in deine Hosentasche und nimm alles auf per Audio einfach damit du einen Beweis hast falls sie wieder irgendwann was anderes erzählt.
Ich ging hoch setzte mich hin wo ihre Mutter auch saß.. ich frage sie weisst du was deine Tochter eigentlich gemacht hat? : Nein was denn?
Ich holte mein Handy raus und zeigte ihr die Chatverläufe..(das andere handy war die ganze Zeit in der Tasche am aufnehmen)..
ihre Mutter total geschockt und sie wurde rot . Meine ex schaute nur auf den Boden.. ich hab alles angesprochen und sie gab alles zu .. ich fragte wieso.. sie hatte keine Antwort.. irgendwann wurde ich lauter und meinte du bist einfach eine dreckige Schl…. . Daraufhin meinte die Mutter ich soll sofort die Wohnung verlassen und sie wurde auch laut. Auf dem weg zur tür hab ich natürlich noch einpaar Beleidigungen aus Wut rausgelassen und meine ex wollte mich dann anspucken hat aber nicht getroffen . Ich spuckte einfach zurück und ging raus…. alles was also passiert ist hab ich als Audioaufnahme…

So genau eine Woche später bekomme ich einen Anruf von der Polizei, die teilten mir mit das eine Anzeige gegen mich vorliegt wegen : Körperverletzung, Beleidigung und Drohung mit Säure?!
Ich hab erst gefragt ob das ein Witz ist…
Ich hab noch nie in meinem Leben ein Mädchen oder eine Frau geschlagen oder bedroht… und erst recht nicht mit Säure ich bin ein Mensch und kein Psychopath..
In dem Moment dachte ich mir nur ich war also 2 Jahre immer für sie da, treu und hatte nur Augen für sie um am ende so gefickt zu werden? Aber was solls ich hab nichts gemacht und außerdem hab ich die Aufnahme, was soll schon passieren ..das dachte ich…
Sie hat das natürlich nur gemacht weil jeder wusste wie sie ist und sie mir das irgendwie heimzahlen wollte

Ich musste mir einen Anwalt besorgen den ich mit meinen Ausbildungsgehalt zahlen musste und das monatlich in Raten..(zur info ich hatte bis dahin noch nie in meinem Leben mit der Polizei zu tun oder mit Anwälten usw.) Es kam zum Gerichtstermin. Sie fing vor Gericht an zu weinen und hat wieder ihre Lügen erzählt. Leider war es kein Richter sondern eine Richterin ihr könnt euch also denken auf welcher Seite sie war ohne überhaupt was zu wissen. Da ich einen guten Anwalt hatte wurde dann entschieden das wir uns bis auf 100m abstand nicht nähern dürfen. Ich meinte daraufhin von mir aus sogar 500km .. was solls also es wurde so entschieden und ich dachte das wars endlich….
Und bis dahin hab ich die Audioaufnahme nicht erwähnt weil mein Anwalt meinte es wäre nicht nötig.

Nach mehreren Tagen bekam ich wieder einen Anruf von meinem Anwalt . Er sagte mir das die Polizei meine Ex wieder eingeladen hat uns sie nochmal genau wissen wollten was passiert ist. Sie wollten einfach irgendwas gegen mich machen. Ich glaube einfach nur weil Ich Ausländer bzw Albaner bin und sie eher deutsch aber naja…
Mein Kopf war inzwischen mehr als gef…
Mein Anwalt meinte dann er klärt was mit der Staatsanwaltschaft und versucht diese sache endlich zu beenden.
Irgendwann meldete er sich wieder und meinte: sie wollen dir einfach nicht glauben egal was wir machen..
Ich meinte dann ich will diese Aufnahme sofort bei der Polizei zeigen.. er meinte er hätte es schon erwähnt aber die wollen davon nichts wissen weil es eine heimliche Aufnahme ist…
ich dachte wollen die mich verarschen?das ist ein 100%er Beweis das nichts passiert ist und alles gelogen ist was sie sagt da sie ja in der Anzeige genau diesen Tag mit Datum erwähnt hat und in der Aufnahme Datum und Uhrzeit drauf sind..alles klar ..
Und was nun?
Die Staatsanwaltschaft hat mir dann eine Wahl gelassen: entweder ich geh nochmal vor Gericht gegen meine ex, oder ich gebe eine Spende bei einem Institut ab und besuche ein antiaggressionsgespräch für eine Stunde und dafür bekomme ich keinen Eintrag und die Sache ist nie passiert….ich hab aus Stolz gesagt nein auch wenn es nur ein 5 min gespräch wäre und eine 1 Euro spende ,ich will aus Prinzip nicht wegen dieser H… aufgeben und sowas machen müssen. Ich hab nichtd gemacht? Wieso sollte ich auf sowas eingehen.
Mein Anwalt meinte dann ich sollte es lieber annehmen da die ihr irgendwie alles glauben obwohl sie keinen einzigen Beweis hat und falls ich vor Gericht gehe und sie dann gewinnt könnte ich ne viel höhere Geldstrafe kriegen und vielleicht sogar Bewährung….
Nach einem langen Gespräch hat er mich überredet .. ich hab die Spende gemacht und dieses Gespräch geführt wo ich aber erwähnt hab das ich hier eigentlich unnötig bin aber das durchführen muss :)… der ganze Prozess bzw der ganze Fall der von Anfang bis Ende gelogen war ging 5 verdammte Monate lang! 5 Monate kopf gefi…. anwalt gezahlt für nichts, obwohl man keiner Fliege was angetan hat!
Als ob das noch nicht genug war traf ich zufällig eine alte freundin von ihr nach einpaar monaten.. sie meinte dann hab gehört was passiert ist muss dir noch was erzählen: als ihr euch mal gestritten habt hat sie bei mir geschlafen kannst du dich erinnern? Ja wieso?
: Ja in der Nacht war mein Freund da mit seinem Couseng. Und deine Ex hat ihm erzählt das sie keinen Freund hat und hat mit ihm in der Nacht was gehabt…..

Das heißt sie hat mich 2 mal betrogen soweit weiss… bzw wer weiss wie oft noch.. aber hat immer auf heile Welt gemacht und das 2 Jahre lang , hat alle kennengelernt alles perfekt. Man macht alles für diese Person aus unendlicher Liebe.
Dann findet man sowas herraus und reagiert darauf mit Beleidigungen weil man sie über alles geliebt hat und jetzt natürlich verletzt,enttäuscht, wütend ist, und dann bekommt man mit der Polizei zu tun ohne etwas gemacht zu haben und man will dir nicht glauben ohne das sie Beweise hat. Und man hat einen 100% Beweis den sie nicht sehen wollen…..

Ich weiß nicht wie ich diese Stowie beenden soll aber das war sie.
Aber ich weiß echt nicht wie ich überhaupt nochmal einer Frau glauben soll. Vielen Dank fürs lesen bis hier hin!

Dislike (4)

10 Idee über “Aus Liebe wurde mehr als Hass

  1. El filosofo sagt:

    Wirklich eine krasse Geschichte. Ich verstehe nicht, wie dieses Mädchen dich so ehrenlos mehrmals betrügen konnte und dann noch auf Opfer tut und rumheult. Einfach ekelig. Ich hoffe du konntest endgültig mit der Scheiße abschließen. Es ist eine traurige Geschichte, aber eine wichtige Lektion. Lieber paranoid und zu misstrauisch sein als naiv. Auch von mir alles Gute für die Zukunft!

    Like (2)
    Dislike (0)
  2. Tuerkkizi42 sagt:

    Also erstmal du hast die stowie echt sehr gut formuliert. Ich finde es eecht sehr schade das es solche menschen gibt ich war auch 2 jahre in einer beziehung unsere familien kannten sich auch alles lief supper bis ich auch erfahren habe das ich stolze 7mal mit beweisen in diesen scheiß 2 jahren betrogen worden bin.
    Der geund warum ich unbedingt ein kommentar schreiben wollte ist auch nur dein titel und dein schlusssatz. Du hast ja gescheiben das aus liebe mehr als nur hass wurde. Ich will dir nur eins sagen unswar wenn du wirklich mit ihr abschliesen willst sue aus deinen gedanken raus bekommen willst (was selbst verständlich ist) und wieder frauen vertrauen möchtest musst es wirklich schaffen diesen hass loszuwerden. Vergiss nicht, jemand zu hassen ist such eine art von gefühl und damit du ein neustart wegen deinee "vergangenheit" machen möchtest musst du erst mal von den gefühlen zu deiner vergangenheit wegkommen egal ob das jetzt hass liebe neid eifersucht oder sonstalle anderen gefühle sind um die zu 100% abschließen zu können musst du erst mal dein hass loswerden. Und für gewöhlich nschdem du dss geschaft hast wird es anfangen das du sie lächerlich bzw peinlich finden wirst. Das darfst du such nicht fühlen bist du wirklich garnicht mehr empfinden du wenn sie zb in der stadt an dir vorbeilaufen würde es dir so borkommt als würde eine fremde vorbei laufen. Und ich verspreche es dir nachdwm du das gedchafft hast und erst mal eine art pause mit beziehungen hast kannst du wieder eine frsz vertrauennwird zwar schwieriger aber su wirst es schaffen und das wichtigste ist du wirst neue gefühle spüren mehr als nur liebe weil duvdiese enttäuschubg dan los gelassen haben wirst und beibeinem neu begin mit deiner "richtigen" frau haben wirst.
    So... hab echt schon genug geschrieben dir viel glück weiterhin in deinem leben und übrigens bin 17W.

    Like (2)
    Dislike (0)
    • edmond-96 sagt:

      Du hast vollkommen Recht und genau das hab ich selbst auch gemerkt, ich hab sie mehr gehasst als alles andere aber in dem Moment merkt man dann wieder das man mit der Sache noch garnicht abgeschlossen hat. Inzwischen ist es viel besser da das alles jetzt ein Jahr her ist.
      Und ich hoffe das ich bald in der Hinsicht einen Neuanfang starten kann so wie du es auch sagst..
      Das dir das auch passiert ist tut mir wirklich Leid , leider gibt es zu viele Menschen dieser Art... und vielen Dank für deine Antwort die mich sogar motiviert.. dir weiterhin auch alles gute
      Und ich bin 20M hahaha

      Like (3)
      Dislike (0)
  3. Tina sagt:

    Jetzt mal ehrlich dieses Mädchen ist einfach nur ekelhaft sry aber ich versteh solche Menschen nicht. Wenn du mit einem Jungen zsm bist und du irgendwann merkst dass das zwischen euch nichts mehr bringt, wieso betrügst du ihn dann? Anstatt einfach mit ihm schluss zu machen. Das ist einer der krassesten Geschichten die ich je gehört bzw gelesen habe ncnc Edmond ehrlich es tut mir von ganzem Herzen Leid, das du sowas durch machen musstest. Ich versteh echt nicht wie ein Mensch so sein kann. Aber glaub mir zoti ja kthehn krejt qka tka bo ty vergiss das nicht und inshallah findest du irgendwann deine Traumfrau und wirst glücklich mit ihr.

    Kopf Hoch 🙂

    LG

    Tina

    Like (1)
    Dislike (0)
    • edmond-96 sagt:

      Danke für deinen Kommentar. Ich wünsche sowas niemanden weil man nach so einer Geschichte eine lange Zeit ganz anders denkt und eigentlich niemanden mehr trauen kann.
      Ja du sagst es zoti ja kthen.
      Flm shum

      Like (2)
      Dislike (0)

Schreibe einen Kommentar